15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Feuer in Hamburger Wohnstift: Drei Verletzte

Brände Feuer in Hamburger Wohnstift: Drei Verletzte

Bei einem Brand in einem Hamburger Wohnstift haben drei Menschen eine Rauchgasvergiftung erlitten. Die Feuerwehr brachte nach eigenen Angaben in der Nacht zum Donnerstag 37 Bewohner in Sicherheit.

Voriger Artikel
Jüdische Schüler bauen welthöchste Menora aus Legosteinen
Nächster Artikel
Leiche in Einfamilienhaus gefunden

Einsatzkräfte stehen in Hamburg-Sankt Georg vor dem betroffenen Seniorenstift.

Quelle: D. Bockwoldt

Hamburg. Das Feuer im Stadtteil St. Georg brach im Obergeschoss des Gebäudes aus. Die Bewohner kamen in einem benachbarten Pflegeheim unter. Ob sie in das Stift zurückkehren können, war noch ebenso unklar wie die Brandursache.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3