18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Feuer zerstört Bauernhaus im Kreis Dithmarschen

Brände Feuer zerstört Bauernhaus im Kreis Dithmarschen

Ein Feuer hat in der Nacht zu Sonntag ein Bauernhaus in Schmedeswurth (Kreis Dithmarschen) komplett zerstört. Wie ein Sprecher der Polizei in Elmshorn sagte, brannte das Gebäude beim Eintreffen der Feuerwehr bereits lichterloh.

Voriger Artikel
Frau erleidet Kohlenmonoxid-Vergiftung in Shisha-Bar
Nächster Artikel
Kellerbrand in Hamburger Mehrfamilienhaus

In der Nacht zu Sonntag brannte ein Bauerhaus komplett ab.

Quelle: Daniel Bockwoldt/Archiv

Brunsbüttel. Zunächst befürchteten die Einsatzkräfte, im Haus könnte sich noch der junge Bewohner aufhalten. Wie sich später herausstellte, war er jedoch zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause. Die Feuerwehr war mehrere Stunden im Einsatz, die Bundesstraße 5 in dieser Zeit voll gesperrt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3