17 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Feuer zerstört Einfamilienhaus in Witzeeze

Brände Feuer zerstört Einfamilienhaus in Witzeeze

Ein Feuer hat ein Einfamilienhaus in Witzeeze (Kreis Herzogtum Lauenburg) zerstört. Wie die Polizei am Montag mitteilte, brannte der Dachstuhl am Sonntagnachmittag komplett aus.

Witzeeze. Das Haus sei nicht mehr bewohnbar. Der Sachschaden werde auf rund 150 000 Euro geschätzt. Den Rauch hatte der Bruder des Hausbesitzers zufällig bemerkt, hieß es. Dieser war mit seiner Familie zur Brandzeit nicht im Haus. Es gab keine Verletzten. Warum der Brand ausbrach, war zunächst unklar. Die Polizei schloss einen technischen Defekt zunächst nicht aus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3