21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Feuerwehr Hamburg: Rauchmelder vor Urlaubsreise überprüfen

Notfälle Feuerwehr Hamburg: Rauchmelder vor Urlaubsreise überprüfen

Mit Beginn der Ferienzeit hat die Hamburger Feuerwehr zur Kontrolle der Rauchwarnmelder in Wohnungen aufgerufen. Gerade in der Sommerzeit häuften sich die Einsätze durch Fehlalarme, teilte ein Sprecher mit.

Hamburg. Vor der Fahrt in den Urlaub sollte die Batterie im Rauchwarnmelder überprüft werden. Sollte es doch zu einem Alarm kommen, muss die Feuerwehr die Wohnung kontrollieren. Dann sei es hilfreich, wenn Nachbarn über einen Schlüssel verfügten. Im vergangenen Jahr zählte die Hamburger Feuerwehr 5263 Fehlalarme. Das waren fast die Hälfte (46 Prozent) aller Brandeinsätze.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3