19 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Feuerwehr bringt zehn Menschen nach Brand in Sicherheit

Brände Feuerwehr bringt zehn Menschen nach Brand in Sicherheit

Die Feuerwehr hat zehn Menschen nach einem Kellerbrand in einem Wohnhaus in Kappeln (Kreis Schleswig-Flensburg) in Sicherheit gebracht. Bei dem Brand am frühen Donnerstagmorgen sei niemand verletzt worden, sagte ein Sprecher der Rettungsleitstelle Nord.

Kappeln. Die Menschen seien aufgrund der starken Rauchentwicklung aus dem Haus geholt worden. Die Einsatzkräfte konnten den Brand innerhalb von rund einer Stunde löschen. Nach der Belüftung des Gebäudes könnten die Bewohner in ihre Wohnungen zurückkehren, so der Sprecher. Weshalb es zu dem Feuer kam, war zunächst unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3