17 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Flammen in Hamburger Hochhaus: Feuerwehr evakuiert Gebäude

Brände Flammen in Hamburger Hochhaus: Feuerwehr evakuiert Gebäude

Die Hamburger Feuerwehr hat am Sonntag wegen eines Wohnungsbrandes ein neungeschossiges Hochhaus vollständig evakuiert. Das Feuer sei aus bisher ungeklärter Ursache in einer Wohnung im dritten Stock des Gebäudes im Stadtteil Wandsbek ausgebrochen, teilte ein Sprecher der Feuerwehr mit.

Hamburg. Einige Hausbewohner mussten mit Drehleitern aus ihren Wohnungen gerettet werden. Dabei erlitten zwei Menschen eine leichte Rauchgasvergiftung und mussten zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Nach dem Ende der Löscharbeiten konnten alle Bewohner in die anliegenden Wohnungen zurückkehren. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3