21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Fliegerbombe soll in Kiel entschärft werden

Notfälle Fliegerbombe soll in Kiel entschärft werden

Mitarbeiter des Kampfmittelräumdienstes wollen am Donnerstag (15.00 Uhr) in Kiel eine Fliegerbombe entschärfen. Der 250-Kilo-Sprengsatz war bei Bauarbeiten in der Nähe des Gemeinschaftskraftwerks Kiel entdeckt worden.

Kiel. Rund 250 Menschen müssen während der Entschärfung ihre Wohnungen oder Arbeitsplätze verlassen. Die Kieler Förde wird aus Sicherheitsgründen für den Schiffsverkehr gesperrt, das Kraftwerk heruntergefahren. Im Umkreis des Fundorts werden zudem Straßen gesperrt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3