9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Ihr Paradies heißt jetzt Kiel

Flüchtlingsfamilie aus Syrien Ihr Paradies heißt jetzt Kiel

Es ist ein kleines Happy End am Rande eines Krieges, der schon jetzt unfassbar viele Opfer hat. Zumindest Hassan Fadel und seine fünf kleinen Kinder aber können sich wieder in die Arme schließen. Dass sie nun gemeinsam in einer Wohnung auf dem Kieler Ostufer wohnen, haben sie vielen Helfern zu verdanken.

Voriger Artikel
Eismöwe: Seltener Gast in Schleswig-Holstein
Nächster Artikel
"Mutig und töricht": Kiosk-Mitarbeiter verjagen Räuber

Hassan (14) und Medya (3) können wieder lachen: Bei Minusgraden flohen sie aus Syrien über die türkische Grenze, um nach dem Tod ihrer Mutter zum Vater zu gelangen.

Quelle: Frank Peter

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Paul Wagner
Redaktion Lokales Kiel/SH

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE