9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Ende einer Ära

Abschied für Sylter Bürgermeisterin Reiber Ende einer Ära

Es soll keine großen Präsente geben zum Abschied. Stattdessen wird um Spenden für in Not geratene Familien gebeten — so wünscht es sich Petra Reiber nach fast einem Vierteljahrhundert als Bürgermeisterin, erst von Westerland, nach einer Fusion dann von der Gemeinde Sylt.

Voriger Artikel
Kampf gegen Jakobskreuzkraut
Nächster Artikel
Wolf noch nicht wieder heimisch

Die scheidende Sylter Bürgermeisterin Petra Reiber (parteilos) hat erneut die Beschlagnahme eine Gebäudes für die Unterbringung von Flüchtlingen angedroht.

Quelle: Carsten Rehder/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE