7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Flugzeug rutscht über Landebahn hinaus

Föhr Flugzeug rutscht über Landebahn hinaus

Auf der Insel Föhr ist ein Flugzeug über die Landebahn hinausgerutscht. Verletzt wurde niemand. Es entstand jedoch ein hoher Sachschaden.

Voriger Artikel
Der Verkehr staut sich im Norden
Nächster Artikel
Auto durchbricht Wildschutzzaun

Auf Föhr (hier eine Luftaufnahme von der Insel) ist ein Flugzeug über die Landebahn hinaus gerutscht.

Quelle: hfr

Wyk/Föhr. Ein Sachschaden in Höhe von 80 000 Euro ist am Sonntagabend bei einem Landeunfall auf dem Flugplatz in Wyk auf Föhr entstanden. Der Pilot des Flugzeugs vom Typ Piper habe nach dem Aufsetzen auf der nassen Landebahn nicht rechtzeitig bremsen können, teilte die Polizei am Montag mit. Das Flugzeug rutschte über die Bahn hinaus durch eine Absperrung. Die beiden Männer in der Piper blieben unverletzt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel