16 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Frau bei Streit schwer verletzt: Ehemann in U-Haft

Kriminalität Frau bei Streit schwer verletzt: Ehemann in U-Haft

Bei einem Ehestreit ist eine 48-jährige Frau in Lübeck schwer verletzt worden. Gegen den 51 Jahre alten Ehemann wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl wegen versuchten Mordes erlassen, teilte die Polizei am Montag mit.

Lübeck. Nach bisherigen Erkenntnissen waren die erheblich alkoholisierten Eheleute in der Nacht zum Sonnabend in Streit geraten. Im Verlauf der Auseinandersetzung habe der Mann seiner Frau mit einem Werkzeug Kopfverletzungen zugefügt, sagte ein Polizeisprecher. Die 48-Jährige wurde mit zunächst lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Inzwischen bestehe aber keine Lebensgefahr mehr, sagte der Sprecher. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3