21 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Frau und vier Kinder retten sich aus brennender Wohnung

Brände Frau und vier Kinder retten sich aus brennender Wohnung

Eine Frau und vier Kinder haben sich am Montag aus ihrer brennenden Wohnung in einem mehrstöckigen Wohn- und Geschäftshaus in der Lübecker Altstadt gerettet.

Lübeck. Wie die Feuerwehr mitteilte, brannte Essen auf dem Herd. Die Flammen hatten beim Eintreffen der Feuerwehr bereits auf die Dunstabzugshaube und die angrenzenden Küchenmöbel übergegriffen. Die Feuerwehrleute konnten den Brand innerhalb weniger Minuten löschen. Verletzt wurde dabei niemand. Nach Ende der Löscharbeiten konnte die Wohnung der Bewohnerin wieder übergeben werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3