7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Frauen im Norden fehlen häufiger krankheitsbedingt

Gesundheit Frauen im Norden fehlen häufiger krankheitsbedingt

Frauen in Schleswig-Holstein lassen sich häufiger krankschreiben als Männer. Von 1000 erwerbstätigen Frauen fehlten im vergangenen Jahr im Schnitt 45 pro Tag bei der Arbeit, bei den Männern waren es nur 36. Dies ist ein Ergebnis des DAK-Gesundheitsreports für Schleswig-Holstein, den die Krankenkasse am Dienstag in Kiel vorstellte.

Voriger Artikel
Autobahnausfahrt durch Schwertransport lang blockiert
Nächster Artikel
Hoher Sachschaden durch Gleisblockade: Polizei sucht Zeugen

Ein Schild der Deutschen Angestellten-Krankenkasse.

Quelle: Lukas Barth/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3