18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Friedhofsgräber auf Fehmarn an Halloween verwüstet

Kriminalität Friedhofsgräber auf Fehmarn an Halloween verwüstet

Am Halloween-Abend haben Unbekannte mindestens fünf Gräber am Alten Friedhof in Burg auf Fehmarn verwüstet. Blumenschalen und Grablaternen wurden umgekippt oder zerstört sowie ein Holzkreuz und eine kleine Eibe aus dem Boden gerissen, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Burg/Fehmarn. Es laufen jetzt Ermittlungen wegen Störung der Totenruhe.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3