14 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Früherer Boss der Hamburger Mongols in Nürnberg verhaftet

Kriminalität Früherer Boss der Hamburger Mongols in Nürnberg verhaftet

Nach gut einer Woche auf der Flucht ist der frühere Boss der Hamburger Mongols in Nürnberg verhaftet worden. Das Spezialeinsatzkommando (SEK) Nordbayern nahm den mit Haftbefehl gesuchten 37-Jährigen am Samstagabend in der Nürnberger Innenstadt fest, wie ein Polizeisprecher am Sonntag in Hamburg sagte.

Hamburg/Nürnberg. Zielfahnder des Landeskriminalamts Hamburg hatten den ehemaligen Rocker-Chef zuvor lokalisiert. "Jetzt wird er nach Hamburg überstellt und kommt dort in Untersuchungshaft", erklärte der Polizeisprecher.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3