21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Fünf Verletzte bei Busunfall in Hamburg

Unfälle Fünf Verletzte bei Busunfall in Hamburg

Bei der Vollbremsung eines Linienbusses sind in Hamburg fünf Menschen leicht verletzt worden. Der 38-jährige Busfahrer musste am Freitagabend bremsen, weil ein Radfahrer plötzlich auf die Straße fuhr und dort anhielt anstatt sie zu überqueren, wie ein Polizeisprecher am Samstag sagte.

Hamburg. Nach der Vollbremsung fuhr der Radfahrer davon. Vier Frauen im Alter zwischen 35 und 54 Jahren und ein 70-jähriger Mann wurden leicht verletzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3