13 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Fünf mutmaßliche Brandstifter in Hamburg festgenommen

Kriminalität Fünf mutmaßliche Brandstifter in Hamburg festgenommen

Nach dem Brand eines Holzschuppens auf einem verlassenen Gelände im Hamburger Stadtteil Billstedt hat die Polizei fünf Verdächtige vorläufig festgenommen. Die mutmaßlichen Brandstifter zwischen 19 und 26 Jahren hielten sich am Montagabend kurz vor Eintreffen der Einsatzkräfte auf dem Grundstück auf, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Hamburg. Seit August 2015 hatte es auf dem Areal bereits vier weitere Brände gegeben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3