6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Fünfjähriger in Schwimmbad in Hamburg-Billstedt reanimiert

Unfälle Fünfjähriger in Schwimmbad in Hamburg-Billstedt reanimiert

Ein Fünfjähriger ist nach einem Badeunfall in einem Schwimmbad in Hamburg-Billstedt wiederbelebt worden. Ein Bademeister habe den Jungen am Dienstagabend leblos im Wasser treiben sehen und aus dem Wasser gezogen, sagte ein Feuerwehrsprecher am Mittwoch.

Voriger Artikel
Seenotretter laden auf ihre Schiffe ein
Nächster Artikel
Ex-Notarin wegen Untreue zu mehrjähriger Haft verurteilt

Ein Krankenwagen im Einsatz.

Quelle: Arno Burgi/Archiv

Hamburg. Er habe dann begonnen, den Jungen zu reanimieren. Der Fünfjährige sei daraufhin wieder zu sich gekommen. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Wie genau es zu dem Badeunfall kam, war zunächst unklar. Zuvor hatten Medien über den Vorfall berichtet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3