18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Fußgängerin in Hamburg von Bus erfasst und schwer verletzt

Unfälle Fußgängerin in Hamburg von Bus erfasst und schwer verletzt

Eine 47 Jahre alte Fußgängerin ist in Hamburg-Harburg von einem Bus angefahren und schwer am Kopf verletzt worden. Lebensgefahr bestehe nicht, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Voriger Artikel
Lagerhalle geht in Flammen auf: Rund 100 000 Euro Schaden
Nächster Artikel
Überfall nach Taxifahrt: Zwei Männer rauben Fahrerin aus

Krankenwagen.

Quelle: Armin Weigel/Archiv

Hamburg. Die Frau hatte den Angaben zufolge am Samstag die Straße überquert, ohne auf den Verkehr zu achten, und war direkt vor den Bus der Hochbahn gelaufen. Sie kam in ein Krankenhaus. Der Verkehrsunfalldienst hat Ermittlungen aufgenommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3