2 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Geldautomat gesprengt: Täter fliehen mit Beute

Kriminalität Geldautomat gesprengt: Täter fliehen mit Beute

Zwei Maskierte haben in der Nacht zum Freitag einen Geldautomaten in Hamburg-Schnelsen gesprengt und mehrere tausend Euro erbeutet. Sie hatten den Geldautomaten der Commerzbank-Filiale mit Gas gefüllt und ihn dann zur Explosion gebracht, wie die Polizei Hamburg am Freitag mitteilte.

Voriger Artikel
Verdächtiger nach Überfällen in Schleswig festgenommen
Nächster Artikel
Fall Juri: Staatsanwalt fordert sechs Jahre Haft für Mutter

Das Blaulicht eines Streifenwagens leuchtet.

Quelle: Stefan Puchner/Archiv

Hamburg. Die Überwachungskameras zeichneten den Diebstahl auf. Die Diebe flohen in Richtung Rellingen (Kreis Pinneberg). Die Polizei aus Hamburg und Schleswig-Holstein, sowie die Feuerwehr war im Einsatz. Zuvor hatte die "Mopo" darüber berichtet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3