8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Gericht verhandelt im Streit um Sylter Bordell

Prozesse Gericht verhandelt im Streit um Sylter Bordell

Der Umzug eines bereits existierenden Bordells in ein Appartementhaus in der Sylter Innenstadt beschäftigt seit Mittwoch das Amtsgericht Niebüll. Wohnungseigentümer haben den Vermieter der Räume im Erdgeschoss auf Unterlassung verklagt, er solle sich einen anderen Mieter suchen.

Voriger Artikel
Komiker Otto Waalkes wird auf der Straße gerne erkannt
Nächster Artikel
Schlägerei um Zigarette in Erstaufnahmeeinrichtung eskaliert

Ein Amtsgericht verhandelt über einen umstrittenen Baustopp für ein Bordell.

Quelle: Bodo Marks/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3