27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Gesuchter Exhibitionist in S-Bahnstation festgenommen

Kriminalität Gesuchter Exhibitionist in S-Bahnstation festgenommen

Ein gesuchter Exhibitionist ist der Bundespolizei am Montagmorgen nach Auswertung von Videomaterial ins Netz gegangen. Der 26-Jährige sei dringend tatverdächtig, am Hamburger S-Bahnhof Hammerbrook mit entblößtem Geschlechtsteil drei junge Frauen verfolgt zu haben.

Voriger Artikel
Nach Discobesuch ausgeraubt bis auf das Hemd
Nächster Artikel
Große Kreuzung in St. Pauli wird umgebaut

Gesuchter Exhibitionist gefasst.

Quelle: Friso Gentsch/Archiv

Hamburg. Die Taten ereigneten sich demnach am 29. Februar und 3. März. Beamte stellten sich am Montag zur Fahndung am S-Bahnsteig Hammerbrook auf. Dort erkannten sie den mutmaßlichen Täter, der bereits seinen Hosenschlitz geöffnet und ein pornografisches Video auf dem Handy laufen hatte. Der Mann wurde festgenommen, die Taten wurden zur Anzeige gebracht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3