15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Getränkemarkt in Hamburg überfallen

Kriminalität Getränkemarkt in Hamburg überfallen

Zwei unbekannte Männer haben einen Getränkemarkt in Hamburg-Billstedt überfallen. Sie sollen die beiden Mitarbeiter des Geschäfts am Samstag mit Schusswaffen bedroht haben, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Hamburg. Die Täter im Alter von 20 bis 25 Jahren, die sportlich und mit Kapuzenjacken bekleidet waren, erzwangen Geld aus dem Tresor und flohen, wie die Polizei berichtete. Die Opfer wurden mit Tränengas besprüht, mussten aber nicht medizinisch versorgt werden. Zur genauen Höhe der Beute gab es keinen Angaben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3