16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Hagenbecks "Schweinis" im EM-Fieber

Tiere Hagenbecks "Schweinis" im EM-Fieber

Wenn es nach dem Nachwuchs in Hagenbecks Tierpark geht, steht die deutsche Nationalelf schon im Viertelfinale der Fußball-Europameisterschaft: Acht Ferkel haben am Freitag zusammen mit ihrer Muttersau das Achtelfinale in ihrem Tiergehege vorweggenommen.

Voriger Artikel
Männer geben sich als Paketboten aus und verletzen Bewohnerin
Nächster Artikel
Nach Raubüberfall im Dezember: 36-Jähriger in U-Haft

Schweine spielen im Tierpark Hagenbeck mit einem Fußball.

Quelle: Daniel Bockwoldt

Hamburg. Dazu wurden zwei Tore aufgestellt und angepfiffen. Der EM-Fußball sei irgendwann hinter der Torlinie gelandet, so die Sprecher des Tierparks. Um den Ballkontakt zu erhöhen, sei das Leder vorher von den Tierpflegern mit Käsecreme und Haferflocken eingerieben worden. Das reichte für den Einzug in die nächste Runde.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3