7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Hamburg hat nach mehr als 40 Jahren wieder 1,8 Millionen Einwohner

Bevölkerung Hamburg hat nach mehr als 40 Jahren wieder 1,8 Millionen Einwohner

Die Hansestadt Hamburg hat nach mehr als 40 Jahren wieder mehr als 1,8 Millionen Einwohner. Das ermittelte das Statistische Landesamt Nord auf Anfrage der Zeitung "Die Welt" (Freitag).

Hamburg. Nach Angaben der Statistiker wurde die 1,8-Millionen-Marke bereits im Februar mit 1 800 655 überschritten. So viele Einwohner hatte Hamburg den Zahlen des Statistikamtes zufolge zuletzt im Jahr 1969. Die meisten Einwohner zählten die Statistiker im Jahr 1964. Damals lebten 1 857 431 Menschen in Hamburg.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3