11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Hamburger Fanfest zur Fußball-EM startet

Fußball Hamburger Fanfest zur Fußball-EM startet

Mit dem Anpfiff zur Fußball-Europameisterschaft startet heute auch wieder das Fanfest in Hamburg. Rund 70 000 Besucher können auf dem Heiligengeistfeld die Übertragungen aus Polen und der Ukraine auf einer 92 Quadratmeter großen Videowand verfolgen.

Voriger Artikel
Hamburger Lagerhalle in Flammen
Nächster Artikel
Norden feiert Schleswig-Holstein-Tag in Norderstedt

Hamburg lädt zum Public Viewing ein.

Quelle: Peter Steffen/Archiv

Hamburg. Das Fanspektakel in der Hansestadt soll das bundesweit größte werden, das bis auf parallel ausgetragene Partien alle Spiele live zeigt. 27 von 31 Begegnungen stehen bis zum 1. Juli auf dem Plan. Mit etwa 450 000 bis 600 000 Besuchern rechnen die Organisatoren während des gesamten Turniers. Das Public Viewing in der Hansestadt gehört seit der Fußball-WM 2006 in Deutschland zu den bundesweit größten Fanpartys.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3