21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Hamburger Hafen als Filmstar in Dokumentation

Medien Hamburger Hafen als Filmstar in Dokumentation

Die Geschichte des Hamburger Hafens vom Jahr 1189 an bis heute wollen die Fernsehsender NDR und Arte gemeinsam in einer Dokumentation aufarbeiten. Die Dreharbeiten für den 90-minütigen Streifen beginnen am 4. August auf der Elbinsel Krautsand, teilte der Norddeutsche Rundfunk am Montag mit.

Voriger Artikel
Keine gezielte Suche mehr nach vermisstem Schwimmer
Nächster Artikel
Mann sucht Brille auf Gleisbett im Hamburger Hauptbahnhof

NDR und Arte produzieren eine Dokumentation über den Hamburger Hafen.

Quelle: C. Charisius/Archiv

Hamburg. Auch in Stade und Bremen werde gedreht, unter anderem sollen Computeranimationen, Interviews und Spielszenen eingebaut werden. Die Dokumentation soll im kommenden Jahr ausgestrahlt werden. Autorin ist Cristina Trebbi, Regie führt Stefan Schneider.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3