21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Hamburger Klasse siegt in KiKA-Quizsendung

Medien Hamburger Klasse siegt in KiKA-Quizsendung

"Die beste Klasse Deutschlands" kommt aus Hamburg. Die 7b des Gymnaisums Hoheluft setzte sich in dem am Samstag im Ersten ausgestrahlen Superfinale der gleichnamigen Quiz-Sendung gegen die letzten drei Konkurrenten aus Fulda, Leutkirch und Berlin durch, wie der Kinderkanal (KiKA) in Erfurt mitteilte.

Voriger Artikel
Weihnachtsbaum in Keller von Wohnblock angesteckt
Nächster Artikel
Giebelwand stürzt in Schlafzimmer einer Hamburger Wohnung

Malte Arkona moderiert das Schülerquiz. Foto: Ki.ka/Melanie Grande/Archiv

Erfurt. Die Mädchen und Jungen aus dem Norden gewannen eine fünftägige Klassenfahrt nach Kopenhagen. Moderator Malte Arkona hatte den Klassenteams in der letzten Runde mit kniffligen Fragen noch einmal ihre geballtes Wissen abverlangt.

Der KiKA vergab gemeinsam mit dem Ersten den Titel "Die beste Klasse Deutschlands" in diesem Jahr zum achten Mal. Ab Ende August können sich Klassenteams aus dem gesamten Bundesgebiet um die Teilnahme an der neunten Staffel bewerben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3