21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Hamburger Zoll vernichtet 425 000 gefälschte Markenartikel

Kriminalität Hamburger Zoll vernichtet 425 000 gefälschte Markenartikel

Der Hamburger Zoll hat rund 425 000 gefälschte Markenartikel geschreddert, die seit Anfang des Jahres sichergestellt worden waren. Unter den Fälschungen seien vor allem Kleidung und Spielzeug gewesen, teilte ein Sprecher des Hauptzollamts des Hamburger Hafens mit.

Hamburg. Einer der herausragensten Funde seien 10 000 gefälschte Markenschals gewesen, die Mitte Februar von den Zollbeamten in einem aus China kommenden Container gefunden wurden. Den Verkaufswert der Originalprodukte schätzt der Zoll auf etwa 3,5 Millionen Euro. Die Schals sollten nach Angaben des Zolls per Lkw nach Polen geschmuggelt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3