21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Hauptjagdsaison in Schleswig-Holstein gestartet

Umwelt Hauptjagdsaison in Schleswig-Holstein gestartet

In Schleswig-Holstein hat die Hauptjagdsaison begonnen. Die Jäger haben es vor allem auf Rehe, Wildschweine und Rotwild abgesehen. Sie erfüllen im Winterhalbjahr einen großen Teil der staatlichen Abschusspläne, denn eine Bejagung ist in unserer Kulturlandschaft wichtig, sagte Landesjagdverbandspräsident Klaus-Hinnerk Baasch.

Flintbek. Ohne Jagd würden sich Rehe und andere Pflanzenfresser in unserer Kulturlandschaft stark vermehren und Bäume im Wald schädigen. Auch der Bestand der Wildschweine würde sich vervielfachen. Die Allesfresser würden große Schäden auf den Feldern anrichten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3