12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Haus brennt in Travenbrück: Löscharbeiten dauern an

Brände Haus brennt in Travenbrück: Löscharbeiten dauern an

Ein Haus, in dem mehrere Familien wohnen sollen, ist am Dienstagnachmittag in Travenbrück (Kreis Stormarn) in Brand geraten. Entgegen ersten Hinweisen habe die Feuerwehr keine Menschen in dem Gebäude angetroffen, sagte ein Sprecher der Feuerwehr der Deutschen Presse-Agentur.

Voriger Artikel
Schlägerei nach Pokal-Match Zwickau gegen HSV
Nächster Artikel
Geldautomat in St. Pauli mit Stahlseil aufgebrochen

Ein Blaulicht leuchtet an einem Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr.

Quelle: Patrick Seeger/Archiv

Travenbrück. Es gebe keine Verletzten. Nähere Angaben zu den Bewohnern konnte auch eine Sprecherin der Polizei nicht machen. Der Löscheinsatz dauerte am späten Nachmittag noch an.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3