17 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Herr Mayer gab Xaver einen Namen

Orkantief Xaver Herr Mayer gab Xaver einen Namen

199 und 299 Euro plus Mehrwertsteuer. Das sind die Preise für eine „Wetterpatenschaft“ am Institut für Meteorologie der Freien Universität Berlin. Seit 2002 kann jeder dort auch bei gutem Wetter sein persönliches Druckgebilde taufen. So kam auch Xaver zu seinem Namen.

Voriger Artikel
Plädoyers im Flensburger Führerscheinprozess erwartet
Nächster Artikel
"Weihnachtsamnestie" für mehr als 30 Häftlinge in Hamburg

Wetterpatenschaften sind beliebt: Ein Herr Mayer gab Orkantief Xaver seinen Namen.

Quelle: dpa

Kiel. Entsprechend den Auswirkungen auf die Gemütslage kostet das „Hoch“ stattliche 100 Euro mehr als sein dunkles Pendant. Seit 1954 wurden „Hochs“ mit männlichen, „Tiefs“ mit weiblichen Vornamen versehen. Auf Mitteleuropa übertrug das Konzept eine Frau, Karla Wege, spätere ZDF-Fernsehmeteorologin. Im Zeitalter sexueller Gleichstellung ist die Verteilung heute trotzdem Geschichte. 1998 wurde ein jährlicher Wechsel eingeführt.

 Die Institutshomepage führt Liste: Tief „Xaver“ ist schon das dritte im Jahr 2013 mit diesem Namen. Die Patenschaft des „Orkantiefs“ hat Xaver Mayer übernommen. Für einen Aufpreis wird außerdem eine Internetadresse verlinkt. Sie verweist auf einen E-Zigarettenhändler. Sein Name ist „Stormsmoker“.

Voriger Artikel
Nächster Artikel