9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Illegale Müllablagerung ist ein Problem

Schleswig-Holstein Illegale Müllablagerung ist ein Problem

Wilde Müllablagerungen sind in Teilen Schleswig-Holsteins ein großes Problem. Gartenmüll, alte Autoreifen oder Sperrmüll — immer mehr Norddeutsche lassen ihren Müll einfach am Wegrand oder auf Parkplätzen zurück. Insgesamt sei ein leichter Anstieg an illegaler Abfallentsorgung festzustellen.

Voriger Artikel
Verkehrschaos blieb bislang aus
Nächster Artikel
Enttäuschung bei ESC-Party auf Hamburger Reeperbahn

Ob alte Reifen im Wald oder Chemikalien in Gewässernähe — illegal entsorgter Müll ist auch in Schleswig-Holstein ein großes Problem. Zwar wirken Aufklärung und Kampagnen gegen die illegale Müllablagerung, die Täter aber können nur selten ermittelt werden.

Quelle: Markus Scholz/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE