6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Im Drogenrausch über den Standstreifen - Polizei stoppt Raser

Verkehr Im Drogenrausch über den Standstreifen - Polizei stoppt Raser

Im Drogenrausch zum dringenden Meeting via Standstreifen: Autobahn- und Bundespolizei haben auf der Autobahn 7 nahe Flensburg einen 34 Jahre alten Mann gestoppt, der mit hoher Geschwindigkeit teilweise auf dem Standstreifen gen Norden raste.

Flensburg. Wie die Polizei am Donnerstag weiter mitteilte, wollte der Mann am Mittwochnachmittag zu einem dringenden Termin. Er fuhr dicht auf, überholte rechts und bremste nach Zeugenaussagen andere Autos aus. Die Polizisten fanden im Wagen leere Tüten mit Anhaftungen von Cannabis. Ein Schnelltest auf die Droge war bei dem Fahrer positiv. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Nötigung ein.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel