18 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Immer mehr Kegelrobben im Wattenmeer unterwegs

Tiere Immer mehr Kegelrobben im Wattenmeer unterwegs

Im Weltnaturerbe Wattenmeer tummeln sich neben mehr Seehunden auch deutlich mehr Kegelrobben. Bei Zählflügen im Frühjahr an der gesamten Nordseeküste haben Experten mit 4936 erwachsenen Tieren einen neuen Rekordwert erfasst. Im Jahr zuvor wurden noch 4521 Kegelrobben im dänischen, deutschen und niederländischen Wattenmeer sowie auf Helgoland registriert.

Voriger Artikel
Süderelbbrücke bekommt Sensoren: Behinderungen möglich
Nächster Artikel
Toter in Treppenhaus: Keine Hinweise auf Verbrechen

Eine Kegelrobbe räkelt sich am Strand.

Quelle: Axel Heimken/Archiv

Wilhelmshaven. Noch aussagekräftiger sei die um 34 Prozent gestiegene Zahl der Jungtiere auf 1113 Kegelrobben, teilte das gemeinsame Wattenmeersekretariat der drei Länder am Freitag in Wilhelmshaven mit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3