19 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Immer mehr Kinder in Schleswig-Holstein besuchen eine Kita

Soziales Immer mehr Kinder in Schleswig-Holstein besuchen eine Kita

Immer mehr Kinder unter drei Jahren werden in Schleswig-Holstein in einer Kita betreut. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts in Wiesbaden vom Dienstag verzeichnete das nördlichste Bundesland mit 6,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr den zweitstärksten Anstieg nach Nordrhein-Westfalen (12,2 Prozent).

Voriger Artikel
Mandantengelder veruntreut: Haft für Steuerberater gefordert
Nächster Artikel
Travemünder Woche mit Party und Rennen auf dem Wasser

Immer mehr Kinder unter drei Jahren werden in einer Kita betreut.

Quelle: Axel Heimken/Archiv

Wiesbaden. Bundesweit betrug der Anstieg zum Stichtag 1. März durchschnittlich 4,8 Prozent.

Seit dem 1. August 2013 haben Eltern in Deutschland Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für ihr Kind. Insgesamt nahmen dies im März 21 739 Schleswig-Holsteiner in Anspruch. Davon wurden 16 703 Kinder in Tageseinrichtungen betreut. Die verbleibenden 5036 Kinder sind bei einer Tagesmutter.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3