19 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Jedes vierte Fahrzeug auf Amrum zu schnell unterwegs

Verkehr Jedes vierte Fahrzeug auf Amrum zu schnell unterwegs

Bei Geschwindigkeitskontrollen auf der Insel Amrum sind der Polizei rund 200 Verkehrssünder ins Netz gegangen. Die Beamten maßen am Sonntag zwischen Wittdün und Nebel die Geschwindigkeiten von insgesamt 800 Fahrzeugen, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Nebel/Wittdün. 130 Verwarnungsgelder seien verhängt und mehr als 60 Bußgeldverfahren eingeleitet worden, hieß es. 18 Raser müssten mit einem Fahrverbot rechnen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3