19 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Jugendliche überfallen 73-Jährige in Hamburg-Billstedt

Kriminalität Jugendliche überfallen 73-Jährige in Hamburg-Billstedt

Nach einem Raubüberfall auf eine 73-jährige Frau in Hamburg-Billstedt am Samstagabend hat die Polizei zwei 14 und 17 Jahre alten Jugendliche als Tatverdächtige festgenommen.

Hamburg. Die Frau sei bei dem Überfall gestürzt und habe sich am Kopf verletzt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Jugendlichen raubten der Frau die Handtasche. Nach Angaben der Polizei griffen die Jugendlichen ihr Opfer von hinten an, rissen sie zu Boden und flohen mit der Tasche. Eine Frau beobachtete den Überfall und informierte die Polizei. Die beiden Jugendlichen konnten von den Ermittlern wenig später festgenommen werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3