8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
KZ-Überlebende gedenken 7000 Opfern

„Cap Arcona“-Katastrophe KZ-Überlebende gedenken 7000 Opfern

Am 70. Jahrestag der „Cap Arcona“-Katastrophe mit Tausenden Toten hat Schleswig Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) an Flüchtlinge und Opfer autoritärer Regime erinnert. „Die Erinnerung an die Unmenschlichkeit macht uns verantwortlich für Menschen, die vor Krieg und Verfolgung fliehen und ihre Heimat verlassen“, sagte Albig am Sonntag bei der Gedenkveranstaltung in der Lübecker Bucht.

Voriger Artikel
Von Bus angefahren: Fußgänger lebensgefährlich verletzt
Nächster Artikel
Zwei Menschen bei Verkehrsunfall in Prisdorf verletzt

Rund 800 Leute gedachten am Sonntag den Opfern der "Cap Arcona"-Katastrophe.

Quelle: Markus Scholz/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE