17 ° / 16 ° Regen

Navigation:
Keine Horror-Clowns an Halloween im Norden gesichtet

Kriminalität Keine Horror-Clowns an Halloween im Norden gesichtet

Ruhige Gruselnacht: An Halloween hat es in Hamburg und Schleswig-Holstein keine Zwischenfälle mit Horror-Clowns gegeben. Das bestätigten die Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur.

Hamburg. Nach Angaben der Hamburger Polizei gab es in der ganzen Nacht keine besonderen Vorkommnisse. Die Polizei in Lübeck und Ostholstein meldete einen relativ ruhigen Einsatzverlauf. Im Zusammenhang mit Halloween habe es hier insgesamt 14 Einsätzen gegeben - überwiegend wegen Eierwürfen oder dem illegalen Zünden von Böllern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3