6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Kieler Schule wegen brennendem Toilettenpapier geräumt

Brände Kieler Schule wegen brennendem Toilettenpapier geräumt

Wegen einer brennenden Toilettenpapierrolle ist die Kieler Friedrich-Junge-Schule am Montagmorgen geräumt worden. Starker Rauch quoll aus einer Schülertoilette, der Schulhausmeister rief um 8.20 Uhr die Feuerwehr. Ein Feuerwehrtrupp löschte die brennende Papierrolle auf einem Toilettendeckel in einem Schüler-WC des Schulgebäudes.

Voriger Artikel
Frauen auf Ahrensburger Stadtfest sexuell belästigt
Nächster Artikel
Fast sieben Jahre Haft wegen gesprengter Geldautomaten

Flatterband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung».

Quelle: Patrick Seeger/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3