13 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Kieslaster kippt um: Radfahrerin rettet sich mit Sprung

Unfälle Kieslaster kippt um: Radfahrerin rettet sich mit Sprung

Mit einem Sprung in den Graben hat sich eine Radfahrerin am Montag bei Quickborn (Kreis Pinneberg) vor einem umstürzenden Kieslaster gerettet. Der Lastwagen stürzte laut Polizei auf einen Radweg, nachdem der Fahrer einem abbiegenden Fahrzeug ausgewichen war.

Quickborn. Der Radfahrerin fiel der leere Kieslaster direkt vor die Räder. Der leicht verletzte Lkw-Fahrer wurde in einem Krankenhaus behandelt. Der Lastwagen musste mit einem Kran geborgen werden. Die Bundesstraße 4 sollte dafür zwei Stunden lang voll gesperrt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3