16 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Kitesurf Woldcup 2015 startet mit Eröffnungsfeier

Freizeit Kitesurf Woldcup 2015 startet mit Eröffnungsfeier

Mit einer Eröffnungsfeier in St. Peter-Ording beginnt am Freitag die Weltmeisterschaft der Kitesurfer. Die Weltelite des Kitesurfens tritt in den folgenden Tagen im Freestyle und im Slalom gegeneinander an.

Voriger Artikel
Sonderkommission "Castle" nimmt Kampf gegen Einbrecher auf
Nächster Artikel
Weniger Verkehrstote im ersten Halbjahr 2015 in Hamburg

Ein Kitesurfer in Aktion.

Quelle: Wolfgang Runge/Archiv

St. Peter-Ording. Zehn Tage lang werden die Wassersportler mit spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen und waghalsigen Sprünge hoch in den Himmel um 52 000 Euro Preisgelder und um Punkte für die Weltranglisten kämpfen. Die Veranstalter erwarten insgesamt mehr als 200 000 Zuschauer. Der Pringles Kitesurf World Cup in St. Peter-Ording startet am Freitag mit der offiziellen Eröffnungsfeier und der Vorstellung der Nationen. Die Wettkämpfe beginnen am Sonnabend.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3