16 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Kleinwagen schiebt fünf Container am Straßenrand zusammen

Unfälle Kleinwagen schiebt fünf Container am Straßenrand zusammen

Eine Autofahrerin hat in Lübeck mit ihrem Kleinwagen fünf große Sammelcontainer zusammengeschoben und beschädigt. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, der Sachschaden wird nach Polizeiangaben vom Montag auf mehr als 10 000 Euro geschätzt.

Lübeck. Die 21 Jahre alte Autofahrerin war am Sonnabend aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen zwei Altglascontainer, zwei Papiercontainer und einen Sammelbehälter für Altkleider geprallt. Einige der Metallboxen wurden auf den Radweg geschoben, andere stürzten um. Die 21-Jährige wurde nicht verletzt, ihr Auto hatte jedoch nur noch Schrottwert.

 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3