11 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Konferenz lädt zum Erfahrungsaustausch

Rechtsextremismus in Schleswig-Holstein Konferenz lädt zum Erfahrungsaustausch

Neonazis kommen längst nicht mehr nur in Springerstiefeln daher. In den vergangenen Jahren haben sie nach Einschätzung von Experten ihre Strategie verändert. Eine Regionalkonferenz in Lübeck will mit einen Erfahrungsaustausch dagegen halten.

Voriger Artikel
Tornesch: Vier Hektar Wald werden Raub der Flammen
Nächster Artikel
Polizei fasst Verdächtige nach Überfall auf Pokerrunde

Mit Alltagsrassismus, Demokratiefeindlichkeit und neuen Erscheinungsformen neonazistischer Ideologien beschäftigt sich die 6. Regionalkonferenz Rechtsextremismus, die am 9. Mai in Lübeck stattfindet.

Quelle: Bernd Thissen/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE