2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Konstantin Wecker erhält Erich-Mühsam-Preis 2016

Musik Konstantin Wecker erhält Erich-Mühsam-Preis 2016

Der Liedermacher Konstantin Wecker wird am 14. Oktober in Lübeck mit dem Erich-Mühsam-Preis 2016 ausgezeichnet. Damit solle Weckers Eintreten für Frieden, Menschenrechte und gegen Fremdenhass gewürdigt werden, sagte der Vorsitzende der Erich-Mühsam-Gesellschaft, Lienhard Böhning, am Mittwoch.

Voriger Artikel
Stammzellen-Forscher Clevers mit Körber-Preis ausgezeichnet
Nächster Artikel
Sirenen an der Elbe heulen am Donnerstag zur Probe

Der Liedermacher Konstantin Wecker.

Quelle: Jens Wolf/Archiv

Lübeck. Der mit 3000 Euro dotierte Preis wird seit 1993 alle drei Jahre vergeben. Damit soll an den Schriftsteller, Publizisten und Anarchisten Erich Mühsam (1878-1934) erinnert werden, der in Berlin geboren wurde, aber in Lübeck aufwuchs. Im Anschluss an die Preisverleihung wird Wecker in der Musik- und Kongresshalle ein Konzert geben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3