7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Kreuzfahrtschiff namens "Hamburg" - Nach Taufe ans Nordkap

Schifffahrt Kreuzfahrtschiff namens "Hamburg" - Nach Taufe ans Nordkap

Zu den Kreuzfahrtschiffen gehört nun auch eine "Hamburg". Als Taufpatin enthüllte Bürgerschaftspräsidentin Carola Veit (SPD) am Donnerstag an der Hamburger Überseebrücke den Namen des Schiffes.

Voriger Artikel
Schüler bauen Floß aus Meeresmüll
Nächster Artikel
Kleine Seefahrt wird teurer

Die erste Reise der "Hamburg" geht nach Norwegen.

Quelle: Malte Christians

Hamburg. Es fährt für den Reiseanbieter Plantours Kreuzfahrten in Bremen und war zuvor unter dem Namen "MS Columbus" für Hapag-Lloyd Kreuzfahrten unterwegs. Die 144 Meter lange "Hamburg" hat Platz für 400 Passagiere und 170 Crew-Mitglieder. Das Schiff legt am Freitag ab zu einer Reise nach Norwegen ans Nordkap.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3