6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei verliert den Kampf gegen Einbrecher

Kriminalitätsstatistik in Schleswig-Holstein Polizei verliert den Kampf gegen Einbrecher

Die Kriminalität in Schleswig-Holstein ist auf dem Rückzug: Mit 95139 Straftaten hat die Landespolizei in den ersten sechs Monaten dieses Jahres fast 3000 Fälle weniger als im Vorjahreszeitraum registriert. Die Aufklärungsquote ist zugleich abermals gestiegen – allerdings mit einer entscheidenden Ausnahme: Im Bereich der Wohnungseinbrüche hat die Polizei trotz spezieller Ermittlungsgruppen und -konzepte so wenig Straftaten wie noch nie auflösen können.

Voriger Artikel
Platzverweise für Prostituierte an der B206
Nächster Artikel
Til Schweiger entsetzt über Fremdenfeindlichkeit

Ein ungesichertes Fenster kann mit einem Schraubenzieher einfach aufgebrochen werden

Quelle: Bodo Marks/dpa

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Kommentar

Die Kriminalität in Schleswig-Holstein sinkt, die Aufklärungsquote ist im ersten Halbjahr 2015 insgesamt weiter gestiegen. Da könnten Innenminister und Polizeiführung die Sektkorken knallen lassen. Wäre da nicht ein kleiner, aber entscheidender Makel: die gesunkene und erschreckend geringe Aufklärungsquote im Bereich der Wohnungseinbrüche.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3