21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Kühlhaus vermutlich nach Blitzeinschlag in Flammen

Brände Kühlhaus vermutlich nach Blitzeinschlag in Flammen

Vermutlich nach einem Blitzeinschlag hat in Kronprinzenkoog (Kreis Dithmarschen) eine Kühlhalle für Gemüse Feuer gefangen. Das Gebäude brannte bis auf die Grundmauern nieder, wie ein Feuerwehrsprecher am Freitag sagte.

Voriger Artikel
Vier mutmaßliche Drogendealer festgenommen
Nächster Artikel
Klinik muss "Sexy Cora"-Witwer hohen Schadenersatz zahlen

Ein abgebranntes Fahrzeug steht nach einem Brand in einer Kühlhalle.

Quelle: Danfoto

Kronprinzenkoog. Nach ersten Erkenntnissen schlug der Blitz in der Nacht zum Freitag kurz nach Mitternacht in das Gebäude ein. Wegen starker Böen habe sich das Feuer rasch ausgebreitet. Etwa 100 Einsatzkräfte waren bis zum frühen Freitagmorgen mit den Löscharbeiten beschäftigt. Bei dem Brand wurde nach Angaben der Feuerwehr niemand verletzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3