7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Erinnerung an die „Prinz Eugen“

Laboe Erinnerung an die „Prinz Eugen“

Der Kreuzer „Prinz Eugen“ steht für das, was die meisten Marinesoldaten im Krieg nicht hatten. Diesem in Kiel gebautem Schiff und seiner Besatzung war das Glück ein treuer Begleiter.

Voriger Artikel
Betrüger bei Au-pair-Stellen
Nächster Artikel
Viele Kurzurlauber zu Pfingsten erwartet

Ein großes Modell des Kreuzers „Prinz Eugen“ steht seit Freitag im Außengelände des Marineehrenmals. Das Schiff hat seine Besatzung fast unversehrt durch den Zweiten Weltkrieg gebracht und wurde danach von den USA übernommen.

Quelle: Frank Behling
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Frank Behling
Lokalredaktion Kiel/SH

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE